Deutscher Massivholz- und Blockhausverband e.V. | Gütegemeinschaft Blockhausbau e.V.

Brandgefahr bei Holzhaus & Blockhaus? Nicht, wenn Standards eingehalten werden!

Das RAL-Gütezeichen garantiert auch beim Brandschutz geprüfte Sicherheit!

Jeder, der mit Holz als Baustoff arbeiten möchte, kommt nicht umhin, sich mit dem Thema Brandschutz im Holzhaus auseinander zu setzen. Dabei brennt es in einem Blockhaus statistisch gesehen nicht öfter als in einem Haus aus anderen Materialien.


Die mit einem RAL - Gütezeichen versehenen Holzhäuser erfüllen die Auflagen des Brandschutz „Holzhaus" problemlos und noch darüber hinaus. Deshalb können sich Besitzer eines RAL zertifizierten Holzhauses über einen geringeren Versicherungsbetrag bezüglich des Brandschutzes „Block- / Holzhaus" freuen.


Für die Klassifizierung des Brandschutzes ist u.a. die Standfestigkeit des Bauwerks entscheidend. Holzhäuser mit RAL-Güte zeichnen sich durch eine besondere Langlebigkeit aus, so dass die Versicherungssumme für den Brandschutz des Blockhauses reduziert werden kann. Dass Brandschutz im Holzhaus funktioniert, belegen auch die Statistiken der zuständigen Versicherungen.

 

Brandschutz bei Holzhaus & Blockhaus - RAL-Gütezeichen